Frühstück im Kindergarten St. Catharina

Gesunde Ernährung ist ein zentrales und aktuelles Thema. Denn schon im Kleinkindalter wird die Basis für das zukünftige Essverhalten des späteren Erwachsenen gelegt. Der Kindergarten kann einen wichtigen und wertvollen Beitrag leisten, gesundes Essverhalten zu unterstützen.

Um gut gestärkt in den Tag zu starten, bieten wir täglich ab 07.30 Uhr ein vielseitiges und gesundes Frühstück in unserem Kindercafé an.

Was bekommt mein Kind zum Frühstück angeboten?

  • verschiedene Brotsorten
  • Geflügel- oder Rindersalami
  • Schinkenwurst
  • verschiedene Käsesorten
  • Frischkäse
  • vegetarische Aufstriche
  • Obst- und Gemüseteller

Ein- bis zweimal in der Woche bieten wir Quark mit Müsli oder alternativ Milch mit Müsli an. Das tägliche Angebot variiert wöchentlich, beispielsweise gekochte Eier, Gewürzgurken, Fleischsalat, Schmierkäse etc.

Selbstverständlich berücksichtigen wir die Wünsche und Bedürnisse Ihrer Kinder sowie Unverträglichkeiten, Religionsangehörigkeit usw.


Essen und Trinken sind nicht nur für das körperliche und emotionale Wohlbefinden wichtig, sondern bieten auch unzählige Bildungssituationen. Die Zubereitung und der Verzehr von abwechslungsreichen Speisen stillen nicht nur den Hunger, sondern bieten Kindern vielfältige Anregungen zum Fühlen, Riechen und Schmecken wie auch zum Experimentieren mit den unterschiedlichsten Kombinationen. Das Schmieren und Belegen des Brotes fordert die feinmotorischen Fähigkeiten heraus. Gemeinsam Essen bietet vielfältige Bildungs- und Sprechanlässe- zum Beispiel zum Geschmack, Herkunft oder Vorlieben von Nahrrungsmitteln.

 


Mittagessen im Kindergarten St. Catharina


Nicht jedes Kind hat zum gleichen Zeitpunkt Hunger. Aus diesem Grund bieten wir in der Zeit von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr ein Mittagsbuffet an. So ist jedem Kind selbst überlassen wann und mit wem es das Mittagessen einnimmt. Hinsichtlich der Essensregeln ist es für uns aus kinderrechtlicher Perspektive selbstverständlich, dass jedes Kind allein entscheidet, ob, was und wie viel der angebotenen Speisen es zu sich nimmt. Es ist wichtig, dass jedes Kind eigene Erfahrungen mit Hunger und Sättigung machen darf. Weiterhin haben die Kinder die Möglichkeit der Mitbestimmung und Mitgestaltung bei der Auswahl der Speisen.

 

Der aktuelle Menüplan hängt im Eingangsbereich des Kindergartens aus.

Falls Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.